Praxisorientierte Software-Lösung für die Ziegelindustrie

Unsere Softwarelösung für die Ziegelindustrie wurde aus der Praxis für die Praxis entwickelt.

 

Schlichte Funktionalität statt überflüssigen Schnickschnack.

Unsere Softwareentwickler haben die Ärmel hochgekrempelt und ein Produkt geschaffen, das auf die Bedürfnisse und Kenntnisse der Anwender zugeschnitten ist. Unser Ziel war es, Ihnen ein Warenwirtschaftssystem an die Hand zu geben, das durch seine einfache Bedienung auch jedem „Nicht-Informatiker“ als hilfreiches Werkzeug für den täglichen Bedarf zur Verfügung steht.

Ziegel WIN2000

Ziegel Win2000 ist ein Warenwirtschaftssystem für Ziegelwerke und deren Kontore. Die Einsatzmöglichkeiten von Ziegel Win2000 reichen von selbständig fakturierenden Einzelbetrieben, bis hin zu vernetzten Großunternehmen. Ziegel Win2000 ist ein offenes System mit dem viele Fremdsysteme (z.B. Aussendienstsysteme u.s.w.) kommunizieren können.

Nutzen Sie die Vorteile eines Standardproduktes verbunden mit den Anpassungsmöglichkeiten einer Individuallösung.

Durch in sich geschlossene Programmmodule ist es möglich, dass wir Ihr Standardpaket um zusätzliche Funktionen erweitern. Ebenso besteht die Möglichkeit von einem Software-Modell auf ein anderes aufzurüsten. Auf Wunsch können darüber hinaus individuelle Anpassungen vorgenommen werden. Keine Installation ohne Einführung. CPI hat es sich zur Aufgabe gemacht mit seinen Kunden, trotz Standard-Software , persönliche Kontakte zu unterhalten. So gehört zu jeder Installation eine ausführliche Einweisung des Personals. Wir beantworten auch Fragen die im Handbuch stehen. An unserer Ziegel-Hotline sprechen Sie mit kompetenten Partnern, die sowohl Erfahrung in der Software – als auch in der Ziegelbranche aufweisen.

Übertragen Sie uns Ihre EDV-Probleme, damit Sie sich um wichtigere Dinge kümmern können.